Angela KROELL

Sich ein Bild machen von seiner Umwelt, eigene Fotospiele entwickeln, Geschichten erfinden und bildhaft darstellen, etwas in den Fokus nehmen, ein abstraktes Thema visuell umsetzen, sind Themen, die Angela Kröll seit vielen Jahren in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und in der Erwachsenenbildung begleiten. Dabei geht es neben der Handhabung der Technik vor allem um die Entwicklung von Ideen und Visionen, die gemeinsame Arbeit in Gruppen, die Auseinandersetzung mit eigenen Sicht- und Sehweisen und denen anderer.

Angela Kröll ist Sozialpädagogin und beschäftigt sich seit langem mit der Fotografie – mit eigenen künstlerischen Projekten, in der medienpädagogischen Arbeit und seit 2004 in ihrer freiberuflichen Tätigkeit in den Bereichen Fotografie und Gestaltung.

www.angela-kroell.de