Geschichten aus den Ferienprojekten:

  • von


Der Drache und das Einhorn


Der kleine Drache hat Probleme: Wenn er versucht, endlich einmal ordentlich Feuer zu spucken, kommt immer nur Eis heraus! In seiner Familie lachen alle über ihn und er gehört nirgendwo richtig dazu. Auf einem Spaziergang trifft er auf ein junges Einhorn, das seine Herde verloren hat. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, die Herde wieder zu finden. Auf ihrem Weg durch eine düstere Welt fallen sie in ein tiefes Loch und zunächst scheint es so, als wenn sie sich nicht befreien könnten. Doch der kleine Drache gibt all seine Kraft, holt so tief Luft wie er kann und pustet und pustet und schafft es schließlich, eine Brücke aus Eis zu zaubern, auf der sie sicher und wohlbehalten wieder aus dem Loch klettern.
Und kurze Zeit später finden sie auch endlich die Herde des Einhorns wieder! Alle freuen sich, wieder vereint zu sein und der kleine Drache hat von nun an eine neue große Familie, die ihm für immer dankbar ist.
(Annika, Felice und Lucy)